Häckseln der Reben

März - April

Bei trockenem Wetter werden die Reben gehäckselt, d.h. sie werden in kleine Stücke zerschlagen. Dies geschieht mit einem speziellen Rebholzhäcksler. Die zerkleinerten Triebe verbleiben in der Anlage und ergeben einen guten und wichtigen Humuslieferanten. Früher mussten alle Reben aus den Weinbergen getragen und auf dem Weg verbrannt werden.


Kontakt

Wein- und Gästehaus Spieß

Schloßstraße 11, 67489 Kirrweiler

06321/5028

info@wein-und-gaestehaus-spiess.de

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag: 8 - 18 Uhr

Sonntag: 9 - 12 Uhr

 

 

Nächsten Weintouren:

Mo-Mi, 19.-21. Oktober: Bürgel, Leipzig, Landsberg, Luckenwalde, Berlin, Rehfelde, Ober- und Niederlausitz, Oderwitz, Dresden, Chemnitz, Crimmitschau, Pullenreut und Weiden

  

Mo-Mi, 26.-28. Oktober: Osterode, Hamburg, Henstedt-Ulzburg, Ahrensburg, Bremervörde, Osterholz-Scharmbeck, Weyhe, Bremen, Ganderkesee, Oldenburg, Westerstede,  Leer, Wallenhorst, Ladbergen, Hamm, Ahlen, Soest, Niederense und Arnsberg

 

Sa 31. Oktober: Eberbach, Klein-Heubach, Bürgstadt, Kirschfurt, Collenberg, Dorfprozelten, Stadtprozelten, Faulbach, Altenbuch und Sulzbach

 

Di-Mi, 3.-4. November:  Swisttal, Erftstadt, Bornheim, Brühl, Köln, Düsseldorf, Ratingen, Erkrath, Solingen, Langenfeld, Monheim, Leverkusen, Kürten, Bergisch-Gladbach, Siegburg, St. Augustin, Königswinter, Westerwald, Neuwied, Vallendar, Niederelbert und Koblenz

 

Fr 6. November: Kaiserslautern, Homburg, Lebach, Wadern, Beckingen, Rehlingen und Wadgassen

 

 



Alle Neuigkeiten gibt's auf diesen Kanälen: